Декомуні◼️ація

Dekommunisierung, Post-Soviet und Post-Maidan Realität

Geplant sind Exkursionen in die Sperrzone von Tschernobyl und nach Kiev, der ukrainischen Hauptstadt und eine Untersuchung zur Osteuropäischen Situation, den aktuellen Konflikten und Kriegssituationen, den Kulturellen Diskursen einer Dekommunisierung und die politische, gesellschaftliche und künstlerische Realität im Post-Maidan.

Das Projekt wurde initiiert von Tereza Yakovina

Декомуні◼️ація

Decommunisation, Post-Soviet and Post-Maidan Reality

The collaborative group will travel to restricted Chernobyl Exclusion Zone and Kyiv, the capital of Ukraine to study a Eastern-European current situation, conflicts and hybrid war, cultural discourse of decommunisation and post-maidan reality.

The Project was initiated by Tereza Yakovina



Copyright: Ivanka Kate
Copyright: Ivanka Kate

Mittwoch, 13. Dezember, 19:00 Uhr

Projektstart: Декомуні◼️ація

Gründung einer Forschungsgruppe für das Ausstellungsprojekt 'Декомуні◼️ація'

Bortsch VoKü, Video screening, Diskussion


Wednesday, 13 December, 7pm

Project Start: Декомуні◼️ація

Building of a collaborative working group to work on current East European issues and problematics

Bortsch Soup, Video screening, Discussion